MeinStilm
Wie man einen Tüllrock macht

Wie man einen Tüllrock macht

Wie man einen Tüllrock macht

Tulles sind Stoffe, die hauptsächlich aus Nylon und Polyester bestehen. Sie sind leicht und folgen einem durchscheinenden Netzmuster. Tüll wird als „Werkzeug“ ausgesprochen. Aus einer einzigen Tüllschicht werden Brautschleier hergestellt, und die Schichten werden zu Röcken zusammengefügt, die steif genug sind, um in Form zu bleiben und vom Körper fern zu bleiben. Die Anzahl der Schichten macht es undurchsichtig. Mit der gleichen Konstruktionsmethode können Unterröcke oder Röcke aus Baumwolle oder Seide angefertigt werden, die sich vom Körper fernhalten und dem Rock eine volle Form geben. Tüllröcke werden auch von Ballerinas getragen. Lassen Sie uns ohne weiteres etwas über die Herstellung eines Tüllrockes erfahren.

Das erste, was Sie tun müssen, ist, alle wichtigen Dinge zu sammeln, die Sie benötigen, um an der Erstellung Ihres Tüllrockes zu arbeiten. Lassen Sie uns sehen, was Sie alles brauchen würden.

Wie man einen Tüllrock macht

Quelle: Etsy“>

  • Entscheiden Sie, wie lange der Rock sein soll. Messen Sie je nach gewünschter Länge von der Taille bis zu diesem Teil, ob es sich um das Knie handelt, bis zum Knie und fügen Sie einen Zoll hinzu. Messen Sie dann den Radius Ihrer Taille und teilen Sie ihn durch ‚2pi‘, was 2 × 3,14 entspricht. Fügen Sie nun die Länge und die Anzahl hinzu, die Sie erhalten haben, nachdem Sie den Taillenradius durch 2pi geteilt haben.
  • Wenn die Anzahl weniger als 27 beträgt, benötigen Sie sechs Meter Tüll. Wenn die Zahl mehr als 27 beträgt, müssen Sie sich für zwölf Meter Tüll entscheiden.
  • Das Futter für den Tüll sollte der Farbe entsprechen, die der Farbe des Tülls entspricht. Das Taillenmaß muss mit 1,5 multipliziert werden, um das Maß des Gewebes zu bestimmen, das zur Herstellung des Futteres erforderlich ist.
  • Mess-Yard-Stick
  • Schere
  • Elastisches Band: Das elastische Band sollte so gewählt werden, dass es perfekt um die Taille passt und ein Zoll mehr für die Überlappung.
  • Stifte
  • Nähmaschine (optional)
  • Thread natürlich.
Anleitung

Waschen Sie den Tüll zuerst, trocknen und bügeln Sie ihn, um den Stoff weich zu machen. Sie können diesen Schritt vermeiden, wenn er bereits weich ist. Sei aber sehr vorsichtig. Waschen Sie es sanft und lassen Sie es vielleicht von jemandem, der gut bügeln kann, für Sie tun, wenn Sie sich nicht dazu bereit fühlen. Dies ist einer der Schritte, die für No Sew and Sew Tüllrock üblich sind.

Wie man einen Tüllrock macht

Quelle: Nur“ das design>


Taillenrock nicht annähen

Wie man einen Tüllrock macht

Quelle: MODwedding“>

  1. Schneiden Sie den Tüll in ein Dutzend Streifen, indem Sie ihn flach legen. Jeder Streifen sollte zwischen zwei und drei Zoll messen. Verwenden Sie breitere Streifen, wenn Sie einen volleren und flauschigeren Rock benötigen. Für den Fall, dass Sie den Rock ein wenig mehr legen möchten, empfiehlt es sich, dünnere Stoffstreifen zu verwenden.
  2. Sobald der Tüll in Streifen geschnitten ist, müssen die Streifen zur Hälfte gefaltet werden. Dies erleichtert das Hinzufügen des Tülls zum Band. Durch das Falten der Tüllstreifen verbleiben zwei Schwänze und eine Schleife am anderen Ende, die später am elastischen Band befestigt werden.
  3. Nehmen Sie einen der Streifen und legen Sie ihn auf das Band, sodass die Schleife ihn überlappt. Nehmen Sie die Einstellungen so vor, dass die Schleife um etwa zwei Zoll herausragt. Machen Sie mit den Streifen einen klassischen Hacking-Knoten, indem Sie die Schwanzenden um das Band herum von der Schlaufe wickeln und durch die Schlaufe oben auf dem Band ziehen.
  4. Setzen Sie den Vorgang fort und fügen Sie die restlichen Streifen auf das elastische Band. Verwenden Sie nur den klassischen Hacking-Knoten, um diese Streifen hinzuzufügen. Um die anderen Streifen unterzubringen, kann Platz geschaffen werden, indem die hinteren Enden der Streifen gezogen werden, um die Größe der Knoten zu minimieren. Ordne sie glatt und lass das elastische Band mit den Knoten, die die Streifen bilden, füllen.
  5. Nachdem Sie alle Streifen hinzugefügt haben, verbleibt nur das hintere Ende des elastischen Bandes. Dieser Teil wird verwendet, um den Rock um die Taille zu binden. Tragen Sie jetzt einen schönen Tüllrock, während Sie nach draußen gehen.


Tüllrock nähen

Wie man einen Tüllrock macht

Quelle: Pinterest“>

  1. Falten Sie Ihren Tüll auf halbe Breite. Wenn Sie einen 54-Zoll-Tüll verwenden, werden 27 Zoll. Noch einmal falten, um es aus vier Schichten zu machen.
  2. Nehmen Sie den gefalteten Tüll und nähen Sie eine elastische Hülle durch die Länge des Tülls von etwas mehr als zwei Zoll Breite, um das elastische Band passend aufzunehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie die gefaltete Seite des vierlagigen Tülls nähen.
  3. Fügen Sie das elastische Band durch das Gehäuse hinzu. Verwenden Sie einen Haken oder ein stabiles langes Gerät, um das Gummiband auf die andere Seite des Gehäuses zu bringen. Vergewissern Sie sich, dass beide Enden des Gummibandes nicht in der Hülle sind, damit das Elastikband später genäht werden kann. Verwenden Sie eine Sicherheitsnadel, um zu verhindern, dass das Gummiband in das Gehäuse gelangt, falls erforderlich.
  4. Nehmen Sie nun beide Enden der elastischen Bänder und nähen Sie sie zusammen. Sie können verschiedene Muster und Designs verwenden, um das Gummiband zu nähen. Stellen Sie sicher, dass Sie das überschüssige elastische Band zusammennähen, indem Sie es auf den elastischen Bund legen und dem Muster folgen, das Sie zum Nähen ausgewählt haben.
  5. Bringen Sie nun alle Schichten des Tülls zusammen und stecken Sie die Ränder fest. Bei einem Maß von einem Viertel eines Inches nähen Sie von der Kante durch die gesamte Länge. Seien Sie beim Nähen vorsichtig, da Sie alle vier Schichten durchnähen müssen.
  6. Verwenden Sie Ihre Hände, um jede Schicht des Rocks zu trennen, lassen Sie ihn oben stehen und machen Sie den Rock fluffiger. Fügen Sie den Schichten Muster hinzu, damit es bei Bedarf schöner aussieht, und Ihr Tüllrock ist fertig.

Vergewissern Sie sich, dass Sie ein wenig mehr von dem elastischen Band hinzufügen, wenn Sie eine Schleife am Rücken binden möchten. Sie können selbst sehen, dass es ein ziemlich einfacher Prozess ist, einen Tüllrock herzustellen. Probieren Sie es mal aus und machen Sie einen Rock für sich oder Ihre kleine Prinzessin.

Quelle: Ein schönes Durcheinander & wikiHow

Verpassen Sie keine Fashion-Tipps, die Sie wissen möchten

Wie man einen Tüllrock macht

Erfolg! Vielen Dank für dein Abonnement.

Wie man einen Tüllrock macht

Add comment