MeinStilm
Tipps für langes Haar: Beach Waves Hair

Tipps für langes Haar: Beach Waves Hair

Tipps für langes Haar: Beach Waves Hair

Sie haben sich also entschieden, dass Sie Ihr Haar lang wachsen lassen möchten. Gut für Sie – ich habe einmal irgendwo gelesen und stimme voll und ganz zu, dass lange Haare eines der schönsten Dinge sind, die Sie für sich selbst tun können. Sie werden viel Geduld brauchen, um dorthin zu gelangen. Dies ist auch der Grund, warum lange Haare so hoch geschätzt werden. Was sind also die notwendigen“ schritte> , um diese lange, üppige Mähne zu erreichen, die Sie wünschen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Sie brauchen keine Strandwellen-Haarprodukte wie ein Strandwellenspray oder ähnliches, um die Arbeit zu erledigen. „Lange Haare sind eines der schönsten Dinge, die Sie für sich selbst tun können.“ Und so ist es! Wenn Sie freie Strandwellen auf den Haaren haben möchten, haben wir einige“ erstaunliche tipps> damit Sie Ihre Haare überall hin mitnehmen können.

1) eine Ziellänge haben

Tipps für langes Haar: Beach Waves Hair

Quelle: Barefoot Blonde

Zu Beginn jeder Reise müssen Sie ein Ziel haben, und das Haar lang werden lassen, ist nicht anders. Entscheiden Sie, ob Ihr Haar BH-Länge (BSL), Taillenlänge oder länger sein soll. Stellen Sie sich vor, wie Sie mit so langen Haaren aussehen werden. Stellen Sie dieses Bild in den Mittelpunkt und denken Sie darüber nach, wenn es langweilig wird (und ja, diese entstehen). Machen Sie einen feierlichen Schwur, dass Sie dieses Ziel erreichen werden.

2) Beurteile den Schaden deines Haares.

Dieser Schritt ist bei weitem der schwierigste, da Sie jetzt möglicherweise Ihr Haar kürzer schneiden müssen, um länger zu wachsen. Überprüfen Sie die Haare Ihres Haares. sind sie gespalten Wenn dies der Fall ist, müssen Sie eine Trimmung vornehmen, da die Haarspitzen durch Spliss geschwächt werden und letztendlich zu Spaltungen in den umgebenden Haaren führen können. Dies bedeutet, dass Ihr Haar langsam aber sicher kürzer wird. Sagen Sie Ihrem Friseur, dass Ihr letztes Ziel darin besteht, lange zu wachsen, und er oder sie wird – hoffentlich! – Schneiden Sie es so, dass es gut aussieht.

3) Schauen Sie sich Ihre Ernährung an.

Essen Sie genug Fisch, Eier, rotes Fleisch und grünes Blattgemüse? Eiweißreiche Nahrungsmittel wie diese sind notwendig, damit Ihr Haar am besten aussieht und wächst. Da Haare im Wesentlichen totes Protein sind, erhöht eine proteinreiche Diät die natürliche Wachstumsrate. Je gesünder Ihr Körper im Inneren ist, desto besser wird Ihr Haar aussehen.

Tipps für langes Haar: Beach Waves Hair

Quelle: PopSugar“>

4) Versprechen, mehr auszuüben.

Die Erhöhung des Sauerstoffs in Ihrem Blut zirkuliert in Ihrem Körper und erhöht auch das Wachstum Ihres Haares, da es die Follikel Ihres Haares zusätzlich mit Sauerstoff versorgt. Mindestens dreimal pro Woche trainieren Sie für gesundes, glänzendes Haar, genau wie bei einer guten Ernährung.

Tipps für langes Haar: Beach Waves Hair

Quelle: StyleCaster“>

5) Überprüfen Sie das Netz auf Inspiration.

Manchmal fühlen Sie sich gelangweilt oder ungeduldig mit der Wachstumsgeschwindigkeit Ihres Haares. Wenn Sie sich lange Bilder anschauen, die Ihnen gefallen, werden Sie als Erinnerung daran erinnert, dass Sie der Schere nicht verfallen. Bewahren Sie Bilder langhaariger Models auch aus Zeitschriften auf.

6) Gönnen Sie sich regelmäßige Kopfmassagen.

Sie wirken nicht nur entspannend, sie stimulieren die Follikel des Haares und lassen Ihre Kopfhaut lebendig wirken.

7) Steigern Sie Ihre Vitaminzufuhr.

Während Sie nicht in teure Vitamine investieren müssen, können Sie durch die Einnahme von Biotin, Zink oder Omega-3-Tabletten zusätzliches Wachstum erzielen. Ein Multivitamin jeden Tag funktioniert genauso gut.

Tipps für langes Haar: Beach Waves Hair

Quelle: Pinterest“>

8) Passen Sie gut auf Ihr Haar auf.

Experten sagen, Sie sollten Ihr Haar wie ein feines Stück alter Spitze behandeln – dh mit äußerster Sorgfalt. Seien Sie beim Waschen sanft und bürsten Sie Ihr Haar niemals, wenn es nass ist, da das Haar im nassen Zustand am besten brüchig ist. Verwenden Sie hochwertige Kämme und Haarbürsten, und wenn ein Pferdeschwanzhalter mit mehr als drei daran befestigten Haaren aus Ihrem Haar kommt, werfen Sie ihn weg. Und noch eine Sache: Verwenden Sie niemals Gummibänder, um Ihr Haar zurückzuschnüren! Gummi und Haare passen nicht gut zusammen.

9) Sei geduldig.

Denken Sie daran, dass langes Haar eine Verpflichtung für Sie ist und Sie sich nicht schneiden lassen, weil Sie entschlossen sind, eines Tages eine langhaarige Schönheit zu sein. Obwohl normale Mädchen (dh keine Prominenten) anfangen, Haarverlängerungen zu verwenden, denken Sie daran, wie teuer sie sind und wie klebrig die billigeren aussehen. Wenn Sie eines Tages die langen Haare haben, die Sie sich jetzt wünschen, fühlen Sie sich besonders sicher, wenn Sie wissen, dass dies alles Ihnen gehört.

10) Und zum Schluss der wichtigste Schritt – nicht schneiden!

Es mag offensichtlich erscheinen, aber nach dem ersten Trimmen müssen Sie sich eine Weile vom Friseur fernhalten. Zeitschriften werden Ihnen sagen, dass Sie alle sechs Wochen eine Trimmung benötigen, aber wenn Sie dies tun, wird Ihr Haar meist nur gedrosselt, da Sie es so schnell abschneiden, wie es wächst. Halten Sie die Besätze ein- bis zweimal im Jahr und achten Sie gut auf Ihr Haar. In einigen Jahren haben Sie eine lange, fließende Mähne.

Verpassen Sie keine Fashion-Tipps, die Sie wissen möchten

Tipps für langes Haar: Beach Waves Hair

Erfolg! Vielen Dank für dein Abonnement.

Tipps für langes Haar: Beach Waves Hair

Add comment