MeinStilm
Popularität von Raglanärmeln

Popularität von Raglanärmeln

Popularität von Raglanärmeln

Raglan-Ärmel sind die Art von Ärmeln, die eine diagonale Naht vom Achselbein bis zum Schlüsselbein hinterlassen, indem sie ein Stück bis zum Kragen verlängern und ihm ein undefiniertes Aussehen verleihen. Die Raglanärmel erhielt ihren Namen von FitzRoy James Henry Somerset, der auch als Lord Raglan bekannt ist. Es wird häufig zur Herstellung von Kleidungsstücken wie Sweatshirts, Trikots, Sportbekleidung, T-Shirts, Tops und Kleidern verwendet. T-Shirts, die normalerweise kurze oder dreiviertel Ärmel haben, werden mit Raglanärmeln hergestellt. Raglan-Ärmel-Designs sind normalerweise für gelegentliche Abnutzungen gedacht, wobei das Fehlen einer Schulternaht die Ursache ist.

Popularität von Raglanärmeln

Field Marshal Lord Fitzroy James Henry Somerset (1788-1855) Quelle: Getty“ image> Feldmarschall Lord Fitzroy James Henry Somerset (1788-1855)

Die Raglan-Ärmel bestehen meist aus einem andersfarbigen Stoff und haben manchmal eine andere Farbe für jeden Ärmel. Dies geschieht, um dem Kleidungsstück einen besseren optischen Eindruck zu verleihen. Die Qualität der Raglanärmel ist, dass das Design sowohl für lose als auch für frei fließende Modelle von Oberteilen und Kleidern funktioniert. Diese Qualität hilft dabei, als Mutterschafts- und Übergröße-Kleidung gut zu funktionieren.

Popularität von Raglanärmeln

Quelle: p icVpic„>

Raglan-Ärmel sind ideal für Menschen mit schmalen Schultern, da sie die schmale Schulterlinie strukturieren. Dies ist besonders hilfreich, wenn der Schulter-Hals-Punkt nahe an der Länge liegt und der Halsausschnitt hoch ist. Auf der anderen Seite hilft die Raglanärmel, eine breite Schulter optisch zu verengen, da sie die Aufmerksamkeit von der Schulterlinie wegnimmt, weil die Schulternaht fehlt. Konische Ärmel und ein tieferer Halsausschnitt würden dazu beitragen, die breite Schulterlinie zu mildern.

Popularität von Raglanärmeln

Quelle: Boohoo„>

Was die Raglanhülse so beliebt macht, ist das im Vergleich zu den normalen Ärmeln einfachere Design. Menschen, die ihre Kleidung selbst nähen, ziehen es vor, Raglan-Ärmel über Standard-Ärmeln zu verwenden, da dies wesentlich weniger Zeit und auch weniger Nähte erfordert. Raglanärmel sind ein beliebter Stil für Strickpullover, da dieselben Faktoren der Einfachheit und dem geringeren Zeitaufwand entsprechen. Einige Jacken werden vorzugsweise mit Raglanärmeln hergestellt, da zusätzlich Platz zur Verfügung steht, wodurch das Tragen eines zusätzlichen Pullovers oder anderer Kleidungsstücke unter den Jacken möglich ist. Ein beliebtes Beispiel dafür ist die Letterman-Jacke.

Popularität von Raglanärmeln

Quelle: www.keoneulaes.org„>

Raglan-Ärmeloberteile und -kleider sind heutzutage ein verbreiteter Trend. Es ist das Symbol für Raffinesse mit dem beiläufigen Gefühl. Raglan-Ärmeln und Kleider sind großartig, weil:

  • Sie hat keinen Schulterärmel und eignet sich daher ideal für breite oder eng anliegende Frauen.
  • Aufgrund des zusätzlichen Platzes durch den Ärmel gibt es zusätzlichen Bewegungsraum.
  • Das Design macht es zu einem großartigen Kleidungsstück für schwangere und große Frauen.
  • Der sportlich lässige Look sorgt dafür.
  • Es gibt mehr Platz im Achselbereich, wodurch es breiter geschnitten wird.

Raglan-Ärmel eignen sich ideal für Freizeitaktivitäten oder für einen Ausflug. Es ist die Art von Kleidung, die zunächst Komfort bietet, ohne die modischen Aspekte zu beeinträchtigen. Wenn Sie jemals eine Chance haben, scheuen Sie sich nicht, den Kauf von Raglan-Ärmeln zu scheuen. Sie werden es definitiv mögen.

Quelle: wiseGEEK

Verpassen Sie keine Fashion-Tipps, die Sie wissen möchten

Popularität von Raglanärmeln

Erfolg! Vielen Dank für dein Abonnement.

Popularität von Raglanärmeln

Add comment