MeinStilm
Lauren Bacall: Hollywood-Glamour, personifiziert

Lauren Bacall: Hollywood-Glamour, personifiziert

Lauren Bacall: Hollywood-Glamour, personifiziert

Als eine der ursprünglichen Bildschirmsirenen von Old Hollywood war Lauren Bacall nicht nur ein Star der Leinwand, sondern auch in der Modebranche. Ihr produktiver und einzigartiger Stil, der von Frauen auf der ganzen Welt nachgeahmt wurde, wurde zu einem unverkennbaren Look für mühelose Anziehungskraft, dezenten Glamour und zeitlose Qualität.

Über sieben Jahrzehnte, seit sie zu einem Begriff geworden ist, ist Bacall immer noch stark mit einigen der am meisten kopierten Ästhetiken bis heute verbunden. Die legendäre Ikone begann ihre Karriere als Model und erschien auf dem Cover von Harper’s Bazaar für die bekannte Modedakteurin Diana Vreeland, die den Teenager scheinbar über Nacht in den Promi-Status katapultierte. Lauren Bacall war auf dem Cover zu sehen und wurde sofort für ihre glimmenden Blicke und später für ihre rappige Stimme in Hollywood gesucht. Ihr erster Film, To Have and Have Not, paarte sie mit der Bildschirmlegende Humphrey Bogart, die sie später heiraten würde, und zusammen würden sie eines der am meisten fotografierten Paare der Welt sein. Von Filmkulissen bis hin zu Freizeitkleidung wirkte Bacall das Image einer aufstrebenden Frau, die Weiblichkeit mit einem androgynen Reiz kombinierte, der Millionen von Frauen dazu inspirierte.

Die klassische Muse

Lauren Bacall: Hollywood-Glamour, personifiziert

Quelle: Promi-Messungen„>

Lauren Bacall war eine beliebte Muse für einige der angesehensten Designer der Zeit. Sie wählte mehrere aus, die auf roten Teppichen auf der ganzen Welt gezeigt wurden: Yves Saint Laurent, Pierre Cardin, Norm Norell, Marc Bohan und Ungaro, um nur einige zu nennen. Von diesen und vielen anderen Designern hatte Bacall viele klassische Looks, von denen die meisten unter ihnen die meisten waren.


Das Ingenue

Lauren Bacall: Hollywood-Glamour, personifiziert

Quelle: Washington“ times>

Bacalls erster ikonischer Look war ihr Cover für Harper’s Bazaar, der das Modell in einer schicken, maßgeschneiderten Nummer präsentierte, die zu einem der am meisten damit verbundenen Looks ihrer Karriere wurde.


Der Overall

Lauren Bacall: Hollywood-Glamour, personifiziert

Quelle: Vintage“ everyday>

Eine sorglose Haltung, die ihrem untertriebenen Look entsprach, sprach Bände und war eine weitere Ästhetik, für die Lauren Bacall bekannt wurde. Durch die Kombination der tomboyischen Anziehungskraft eines Jumpsuits mit einem leuchtend roten Lippenstift machte Bacall einen lässigen Look, der sofort chic wurde.


Key Largo

Lauren Bacall: Hollywood-Glamour, personifiziert

Quelle: pinterest„>

Der Midirock führte zu einer Wiedergeburt für das Design, und Bacall brachte es mit ihrem Knopfdruck auf die nächste Stufe, die auf ihre Kurven zugeschnitten war. Noch heute ist es ein beliebter Look bei Frauen jeden Alters.


Wie man einen Millionär heiratet

Lauren Bacall: Hollywood-Glamour, personifiziert

Quelle: pinterest„>

Lauren Bacall war einer ihrer populärsten Filme und spielte mit Marilyn Monroe und Betty Grable in How to Marry a Millionaire, dem Film, der ihren Status als Modeikone und Hollywood-Star festigte, eine Hauptrolle. Ihre elegante, raffinierte Kleidung im klassischen Film gilt als eine der ikonischsten der Zeit.


Die Mädchen im Boys Club

Lauren Bacall: Hollywood-Glamour, personifiziert

Quelle: pinterest„>

Lange bevor Diane Keaton Synonym für androgynische Mode wurde, gehörte Lauren Bacall zu den ursprünglichen Bildschirmsirenen, die hochtaillierte Hosen und eng anliegende Blusen trugen. Bacalls scharfe Anzüge und wogende Hemden wurden überall in Betonwäldern zu einem begehrten Mann.


Das Abendkleid

Lauren Bacall: Hollywood-Glamour, personifiziert

Quelle: Der“ w>

Lauren Bacall glaubte fest an ein minimalistisches Aussehen und hatte eine Vorliebe für übergroße Topcoats, große Kragen und kurze Jacken, um ihren großen Körper zu betonen. Ballkleider waren entweder drapiert oder eingeklemmt und wurden zu einem klassischen Stil für den Oscar-Empfänger.

Eine Pose einnehmen

Ein Mantra, das stark mit Lauren Bacall in Verbindung gebracht wurde, bestand darin, dass sie „die Kleidung tragen, sich die Kleidung nicht tragen lassen sollte“, was dazu führte, dass die Schauspielerin ein einfaches Kleid nahm und es außergewöhnlich mit ihren geschützten Posen präsentierte. Den Raum durch Mode zu besitzen, war eine grundlegende Eigenschaft von Bacall, die Generationen von Frauen beeinflusste.

Zubehör

Um es einfach zu halten, war auch Lauren Bacalls Stilgefühl, wenn es um ihre Accessoires ging. Mit einfachen Statement-Halsketten und ihrer Liebe zu Perlen machte sie sie jahrzehntelang populärer.

Triston Brewer
29. September 2016

Verpassen Sie keine Fashion-Tipps, die Sie wissen möchten

Lauren Bacall: Hollywood-Glamour, personifiziert

Erfolg! Vielen Dank für dein Abonnement.

Lauren Bacall: Hollywood-Glamour, personifiziert

Add comment