MeinStilm
Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" – Kate T. Parker

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Es gibt zu viel Vorfreude auf ein Buch, das die Art und Weise, wie sich diese Generation von Mädchen selbst sieht, ändern wird. „Sie müssen nicht hübsch, perfekt oder nachgiebig sein, um geliebt zu werden.“ – Die Fotografin Kate T. Parker hat die Klischees gebrochen, an die die meisten Mädchen glauben werden. Lesen Sie: Mihaela Noroc: 20 Fotos, die Schönheit feiern Aus aller Welt

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Egal, ob es darum geht, Puppen zu spielen oder Fußball zu spielen – Mädchen sind auf ihre ganz besondere Weise schön. Kate T. Parker möchte nicht nur junge Mädchen, sondern auch Eltern befähigen, indem sie allen die wahre Essenz des Schönseins verstehen lässt.

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Alles begann damit, dass Kate ihre Töchter im Alter von 5 und 8 Jahren zum Thema ihrer Fotografie machte. Sie fotografiert jeden Meilenstein und fängt ihre unterschiedlichen Interessen ein. „Sie müssen sich keine Haare schneiden lassen, Kleidung muss zusammenpassen oder auch nur sauber sein, um geliebt oder akzeptiert zu werden.“, Zitiert Kate.

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Ihre Töchter interessieren sich für Sport, für Triathlon, für alles, was schlammig wird – Dinge, die häufiger als „jungenhaft“ gelten. Damit möchte sie, dass ihre Töchter verstehen, dass ihre Stärke es ist, was sie schön macht. Mit Kates neuem Buch „Strong is the New Pretty“ möchte sie junge Frauen dazu ermutigen, sie selbst zu sein und das zu tun, was ihnen ihr Herz sagt.

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Als Katie darüber nachdachte, ihr Motiv auszudehnen und ihre Kameraobjektive zu bewegen, um zu sehen, was andere Mädchen auf der ganzen Welt tun, begann sie herumzugehen und mehr junge Mädchen zu treffen, die stark und schön sind. Sie erforschte und hielt mehr lebensverändernde Momente fest, die Mädchen auf der ganzen Welt teilten. Sie lernte verschiedene Mädchen kennen, die die gleiche Schönheit und Stärke hatten – alle in verschiedenen Formen.

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Verschiedene Mädchen aus aller Welt haben bewiesen, dass es schön ist, stark zu sein. Der 7-jährige Maddie sagt, dass sie noch nie eine Feuerwehrfrau gesehen hat. Aber jetzt erkannte sie, dass es möglich ist.

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Andere kämpfen in einer der härtesten Schlachten aller Zeiten – Krebs. In einem sehr jungen Alter kämpfte Grace, die 12 Jahre alt war, gegen Krebs, was dazu führte, dass sie einen großen Teil ihres Beines verlor. Trotz dieser schwierigen Situation entschied sich Grace dafür, glücklich zu sein. „Glücklichsein ist meine Supermacht“ , zitiert sie.

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Die 6-jährige Sabrina liebt Wasserpolo und sie schämt sich nicht dafür, ihre Liebe zum Sport zu zeigen, anstatt mit Barbie-Puppen zu spielen, wie die meisten Mädchen. Sie spricht auch Farsi, aber in jungen Jahren weiß sie, dass Sprache keine Grenzen setzt und sie so stark und schön ist, wie sie ist.

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Kate T. Parker sagt, dass die bedeutungsvollste Fotoserie, die sie von ihren Töchtern gemacht hat, die sind, bei denen sie sich selbst sind. Sie müssen sich nicht auf eine bestimmte Art kleiden, sie müssen nicht zum Lächeln aufgefordert werden – sie müssen nur sie selbst sein. Egal, ob die Einstellung ihre feisty, wütende, dumme oder lustige Seite zeigt, was für Kate wirklich wichtig ist, ist, dass sie echte Momente einfängt.

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

„Wilde Mädchen sollten wild sein dürfen. Introspektive Mädchen sollten ruhig sein dürfen. Lustige Mädchen sollten lustig sein dürfen. Mädchen, die alle diese Dinge sind, sollten alle diese Dinge sein und dürfen herausfinden, wer und was sie ohne Grenzen sind. “ – Kate T. Parker

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Abigail, 17, drückt ihre Liebe zum Sport aus. Sie drückt aus, wie ihr Geist nach jedem Sprung, den sie macht, klar und friedlich wird!

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

„Wenn Sie innerlich stark sind, bedeutet das, dass niemand Sie brechen kann.“, Zitiert die 12-jährige Carlie. Ein weiterer Beweis dafür, dass das Neue hübsch ist. Niemand sollte diktieren, welche Interessen Sie haben sollten, nur weil Sie ein Mädchen sind. Wenn du Fußball spielen willst, dann lass es sein!

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

In einem Interview mit CNN sagte Kate T. Parker, dass sie so viele Dinge gelernt habe, als ihr Buchprojekt für „Strong is the New Pretty“ voranschreitet. Sie lernte, dass Stärke in verschiedenen Formen auftritt und nicht immer etwas Ähnliches für ihre Töchter ist. Man kann ruhig und gelassen sein und stark sein. Man kann laut und lebhaft sein und stark sein.

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Sie möchte Mädchen dazu inspirieren, sich nicht peinlich zu fühlen, um allen zu zeigen, wie sie sind. Sie können mögen, was sie wollen, und sie können sein, was sie werden wollen, wenn sie wachsen.

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Kekai, 12, liebt es zu skaten und sie liebt die Aufregung, die sie durch ihre Geschwindigkeit verursacht. Skateboarding wird normalerweise mit Jungen in Verbindung gebracht, aber ein so junges Mädchen wie Kekai beweist, dass Mädchen auch Schlittschuh laufen können – und das sehr gut.

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Quelle: Kate T. Parker Fotografie

Kate T. Parkers „Strong is the New Pretty“ zieht so viel Vorfreude auf sich. Es ist eine so frische Brise frischer Luft, dass es Möglichkeiten gibt, die jungen Mädchen unserer Generation zu begeistern. Sie müssen sich nicht an bestimmte, von der Gesellschaft auferlegte Standards halten, sondern lernen, ihr wahres Selbst zu umarmen. Das Buch soll im Frühjahr 2017 erscheinen.

Genoss diesen Artikel? Hier finden Sie einen weiteren Frauenartikel zum Thema Empowering : Zitate der außergewöhnlichsten Frauen der Welt

Verpassen Sie keine Fashion-Tipps, die Sie wissen möchten

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Erfolg! Vielen Dank für dein Abonnement.

Frauen der nächsten Generation: "Stark ist das Neue" - Kate T. Parker

Add comment