MeinStilm
Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Die frühen 10er bis 20er Jahre lösten einen Generationswechsel aus, der es Mode ermöglichte, sich auf bemerkenswerteste Weise zu entwickeln. Die Mode dieser Epoche konzentriert sich auf Europa und seine Gesellschaftsklassifikationen, was dazu führte, dass Luxus und Eleganz in die Kleidung der Menschen, insbesondere für Frauen, geprägt wurden. Da die 20er uns ihre Geschichte nur in schwarz-weißen, britisch-amerikanischen Serien erzählen konnten, glaubte Downton Abbey , dass die Epoche durch eine historische Dramaserie erklärt werden kann. Nun, in diesem Fall waren die Zuschauer verblüfft und nicht weniger zufrieden, als Downton Abbeys Verschwörung die Herzen vieler begeisterte – einschließlich seines ausgeklügelten Blicks für Mode.

Worum es in Dowton Abbey wirklich geht – Plot

Das historische Epoche-Drama folgt dem Leben der Mitglieder der aristokratischen Familie The Crawleys in der post-Edwardianischen Ära im Yorkshire Country Estate. Es bezieht sich auch auf das Leben ihrer Hausangestellten und darauf, wie bedeutende Ereignisse in der Geschichte ihr Leben drastisch beeinflusst und verändert haben. Die Dramaserie zeigt, wie sich die britische Hierarchie und ihre sozialen Klassifikationen von der heutigen Generation unterscheiden, die wir kennen. Ein Wirbel aus Zusammenkünften der High Society, aristokratischer Architektur und luxuriösen Modeartikeln hatte großen Einfluss auf das Drama.

Vintage Mode Inspiration

Wir haben die besten Mode-Ensembles zu dieser Liste zusammengestellt, von denen Sie sich inspirieren lassen können! Sind Sie bereit?

Luxuriöse Perlenakzente und elegante weiche Rüschen
Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Quelle: wired.com

Dieser besondere Look ist entscheidend für die standardmäßige Abendkleidung, die in aristokratischen Abendmahlzeiten oder bei gelegentlichen Treffen der High Society getragen wird. Der beliebteste Fashion-Look ist die Kombination aus Seide und Chiffon, die zu weichen Rüschen drapiert wird, gepaart mit luxuriösem Perlenschmuck. In den 20er Jahren wurden die ikonischen Marcel-Wellen geboren, die meistens mit Perlen- oder Kristall-Kopfbedeckungen betont werden.

Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Quelle: pinterest.com

Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Quelle: Glamour.com

Wenn Sie sich für den Roman The Great Gatsby (1925) interessieren, werden Sie mit den Mode-Ensembles von Downton Abbey begeistert sein. Obwohl Korsetts in den 20er Jahren immer noch eine Sache sind, ist es mit der Mitte der 20er Jahre weniger populär geworden. Einfachere Konturen und lockere Silhouetten haben Mitte der 20er Jahre die Mode erobert. Darüber hinaus sind Spitzen, Stickereien und Perlenverzierungen ein immens Mainstream unter den aristokratischen Abendkleidern geworden.

Weiche Seidengürtel und Korsetts
Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Quelle: pinterest.com

Die Verwendung von Samt- und Seidenhandschuhen, die bis zu den Ellbogen reichen, ist in der Vergangenheit für formelle Kleidung unverzichtbar. Es kann zu langen gekräuselten Kleidern passen, insbesondere zu denen, die keine Ärmel haben.

Abgesehen von locker geschnittenen Kleidern zeigte Downton Abbey auch eine Alternative zu Korsetts, wenn es darum ging, den weiblichen Körper körperlicher zu gestalten. Seidengürtel sind aufgetaucht, vor allem solche, die perfekt zum Druck und zur Farbe des Kleides passen. Auf der Taille platziert, gibt der Gürtel markanten weiblichen Kurven mehr Definition.

Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Quelle: Fox & Rose: Der Unterwäsche-Blog

Nun, obwohl sich immer mehr Frauen vom Korsett befreit haben, galt es in den 20er Jahren noch als traditionell in Mode. Es wird am häufigsten mit großen Ballkleidern und Puffkleidern getragen.

Sommerhüte und Fascinators
Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Quelle: threadsmagazine.com

Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Quelle: Der Boston Globe

Die Mode der 20er Jahre kann ohne schöne und farbenfrohe Hüte nie komplett sein. Auf dem Foto oben tragen Lady Mary und Lady Edith sommerlich cremefarbene Hüte, die perfekt zu ihrem Flapper-Look passen. Die Hüte waren nicht überdimensioniert, so dass sie sich ideal für zwanglose Treffen im Freien eignen.

Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Quelle: Der beratende Detektiv

Obwohl Flapperhüte im Sommer über Oberflächen verfügen, galten Fascinators als elegant. Daher zeigt das Tragen von Fascinators Klasse und Kultiviertheit und wird am häufigsten bei sehr großen Anlässen verwendet. Fascinators sind bis zu diesem Zeitpunkt bei europäischen Aristokraten, insbesondere den britischen Königen, durchaus üblich. Faszinatoren sind in dramatischeren Farben erhältlich und sind in der Regel mit ausgefallenen Federn und luxuriösen Verzierungen versehen.

Lust auf Pelzmäntel
Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Quelle: BuzzFeed

Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Quelle: Radio

Das Tragen von hochwertigem Tierfell ist in den 20er Jahren eine aristokratische Handschrift. Reichhaltige Samtmäntel, die mit flauschigen Tierpelzen akzentuiert sind, haben sich in der gesamten Dramaserie konstant gezeigt. Je dramatischer das Fell aussieht, desto eleganter wirkt es. Der Auftritt von Glamour Oma Martha Levinson in Downton Abbey hat wirklich eine Aussage kreiert, die luxuriös und elegant schreit! Sie trug einen stark bedruckten Mantel mit einem flauschigen braunen Fell, das zu ihrem aufwendig bestickten Fascinator passt. Natürlich verschwinden die legendären Marcela-Wellen nicht so schnell, daher ergänzt der wellige Bob den Look.

Downton Abbey hat uns zwar einen festen Rücklauf aus der Vergangenheit gebracht und zeigt, wie Mode eine große Geschichte im Leben der Menschen erzählt. Die Ära vollzog einen großen Übergang von der Edwardianischen Ära, einer Zeit, in der Frauen auf extreme Rüschen und Rüschen, unerklärlich unbequeme Korsetts und dicke Stoffmaterialien beschränkt sind. Die Art und Weise, wie die 20er Jahre die heutige Mode beeinflussten, ist immens, dass sogar einige der Stücke von damals bis heute tragbar sind. Möchten Sie mehr über Vintage-Mode in Filmen erfahren? , Caf%C3%A9″ society> , The“ wings of the dove> . Lesen Sie Mad“ men> , Caf%C3%A9″ society> , Die“ fl der taube> .

Quelle: Glamour“ target=“_blank“>POPSUGAR Mode

Verpassen Sie keine Fashion-Tipps, die Sie wissen möchten

Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Erfolg! Vielen Dank für dein Abonnement.

Fashion Flashback: Klassische europäische Mode von Downton Abbey

Add comment