MeinStilm
Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Emma Watson bietet mehr als nur Ihren Liebling, Hermine. Im Laufe der Jahre hat sich Emma definitiv zu einer sehr vielseitigen Schauspielerin entwickelt, die sie zu einem Zeichen in der Unterhaltungsindustrie gemacht hat. Und ihr kommender Disney-Film „Die Schöne und das Biest“ ist einer der am meisten erwarteten Filme im Jahr 2017. Darüber hinaus fördert sie den Feminismus um jeden Preis. Sie glaubt, dass es beim Feminismus um Gleichberechtigung geht und Frauen die Wahl gibt.

Abgesehen von ihrer unverwechselbaren Schauspielkunst und ihrer Feminismus-Kampagne setzt sie sich auch für umweltfreundliche Outfits ein. Sie fördert nachhaltige Modekleidung durch umweltfreundliche Entscheidungen, von Freizeitkleidung bis hin zu roten Teppichen. Lassen Sie uns einen Blick auf ihre Umwelt-OOTDs werfen und staunen, wie diese Frau nicht nur die Filmleinwände, sondern auch die Landebahn erobert hat.

Anspruchsvoller Anzug

Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Quelle: Instagram

Emma verlieh diesem Anzug einen raffinierten Geschmack. Als Verfechterin der Modemarke Eco sorgte sie dafür, dass ihr Stil ein Inbegriff des Umweltstils ist. Dieser raffinierte Anzug stammt von Maiyet, einer Modelinie, die sich durch kunsthandwerkliche Partnerschaften auf luxuriöse und dennoch ethische Produkte konzentriert. Abgesehen von ihrem schneidigen Anzug hat Emma ihr Aussehen mit einem einfachen, aber auffallenden Accessoire von Catbird aufgedeckt – einer Modelinie, die handgefertigte Stücke aus recyceltem Gold anbietet und sich auf Fair Trade konzentriert. Mehr über das heiße Anzugfieber : Die heißesten und edelsten Anzüge des Jahres 2016.

Kragenloser Mantel

Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Quelle: Celebzz

Während des MOMA Art Film Benefit 2016 war Emma eine zeitlose Schönheit, als sie ein klassisches schwarzes Kleid und einen minimalistischen blauen Mantel trug. Das Fell ist jedoch nicht nur eine gewöhnliche Bedeckung, sondern zeichnet sich durch eine nachhaltige Mode aus. Dieser blaue kragenlose Mantel stammt ebenfalls aus der Modelinie Maiyet. Emma hat zweifellos ihren umweltfreundlichen Entscheidungen entsprochen, indem sie faire Handelspraktiken sowie die Stärkung der Handwerkskultur stark unterstützt hat.

Schneide in Weiß

Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Quelle: Instagram

Dieses schneidig weiße Ensemble wurde während ihres Besuchs in Malawi getragen, als sie über die Gleichstellung der Geschlechter unter Jugendlichen und über die Frage der Kinderehe sprach. Natürlich sind Emmas Modestücke immer auf dem neuesten Stand, um mit ihrem umweltfreundlichen Stil Schritt zu halten. Ihre Jacke und Hose stammte von EDUN, einer Modelinie, die ökologischen Handel und Produktion in den meisten Teilen Afrikas fördert. Das Unternehmen verwendet nachhaltige und organische Materialien, die schädliche chemische Prozesse vermeiden und dadurch die Umwelt verbessern.

Während der Veranstaltung trug sie ein Paar handgefertigter Schuhe aus einer Schuhlinie namens Ancient Greek Sandals, eine Firma, die von einheimischen griechischen Handwerkern gefertigte Schuhe verwendet. Jedes Paar Schuhe unterstreicht den Hauch historischer Handwerkskunst, wobei chemikalienfreies Leder verwendet wird, das nach traditionellen Techniken verarbeitet wird. Um ihren Look zu vervollständigen, entschied sie sich für recycelte Schmuckstücke von All Blues, einem in Stockholm ansässigen Schmuckgeschäft.

Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Quelle: Instagram

Ihr Besuch in Malawi ist geradezu bedeutsam und natürlich stilvoll und nachhaltig. Zunächst wurde ihr weißes Hemd von TOME kreiert, einer Modeeinheit, die sich auf organische Materialien wie Baumwolle spezialisiert hat. Im Jahr 2014 stellte das Unternehmen das „White Shirt Project“ vor – eine Kampagne zur Sensibilisierung und Finanzierung von „Freedom for All“. Freedom for All ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die sich der modernen Sklaverei und dem Menschenhandel widmet.

Auf der anderen Seite stammt ihr schwarzer Seidenrock aus der Modelinie Zady, die mit Cocccon zusammenarbeitete – einem von Chandra Prakash Jha gegründeten ethischen Modeunternehmen, das sich darauf konzentriert, den Einheimischen zu helfen, indem es fairere und sicherere Löhne gibt. Das Unternehmen verwendet Moskitonetze anstelle von giftigen Pestiziden, um die Seidenproduktion von Seidenraupen zu verhindern.

Außerdem werden ihre Sandalen von Nisolo hergestellt, einem international und ethisch orientierten Unternehmen, das preiswerte Schuhe und Accessoires herstellt. Das Expertenteam hinter dieser Schuhlinie in Peru fördert faire Löhne in einem sicheren Arbeitsumfeld sowie bemerkenswerte Vorteile für alle ihre Angestellten wie Gesundheitswesen, Wellness-Schulungen und Finanzwissen.

Marschieren in Maiyet

Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Quelle: Metro

Es scheint, dass Emma ein begeisterter Fan der umweltfreundlichen Modeeinheit Maiyet ist, da sie während des Frauen-Marsches 2017 in Washington ein anderes Outfit der Firma trägt. Sie trug ein komplett schwarzes Ensemble, während sie während der gesamten Veranstaltung ging und lächelte. Ihr roter Lippenstift und die Creolen machten die ganze Veranstaltung charmanter und fesselnder.

Mantel in Aktion

Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Quelle: Instagram

Ihr brauner Trenchcoat war ein weiteres Stück von Zady, das aus biologisch abbaubarem Material hergestellt ist – leichte Wolle, die von einer vertikal integrierten, mit Wasserkraft und Solarzellen betriebenen Einrichtung gefärbt und gefärbt wird.

Alles schwarze Ensemble

Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Quelle: Instagram

Ihr schwarzes Outfit von Behno ist ein fester Bestandteil der Mission des Unternehmens – die beeindruckenden Produkte aus Indien zu sensibilisieren. Behno ist darauf spezialisiert, die Fabrikbedingungen in der Bekleidungsindustrie in Entwicklungsländern neu zu definieren und zu inspirieren.

Ihre Schmuckstücke stammten wiederum von All Blues, wo handgefertigte Kunstwerke aus Recyclingmaterialien wie Silber und Gold verarbeitet wurden. Bei diesen Accessoires handelt es sich nicht nur um trendige Stücke, sondern auch um dauerhafte Verzierungen, die Sie ein Leben lang tragen können.

Fancy Layering

Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Quelle: Instagram

Emma feierte die Eröffnung der One Young World Ottawa mit ihrem extravaganten, aber stilvollen Ensemble. Ihr Outfit stammt von der renommierten Modelinie Dior, die Designer-Kollektionen anbietet. Diese Luxusmarke unterstützt auch die lokalen Handwerker und besaß sogar ein kleines Atelier in Paris, das traditionelle Handwerkskunst bewahrt.

Klassisches Weiß

Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Quelle: Instagram

Das Tragen dieses klassischen weißen Kleid von Stella Mccartney, sah Emma strahlend schön während des HeForShe 2. Jubiläumsveranstaltung. Stella Mccartney wurde durch die Verwendung von Tierhäuten, Federn, Pelz und Leder zur weltweit ersten und einzigen vegetarischen Luxusmarke. Das Unternehmen konzentriert sich auf organische Materialien wie vegetarisches Leder, Holz, Baumwolle sowie regenerierte Kaschmir- und Waldstoffe . Außerdem waren ihre Accessoires von Monique Pean, einer Einrichtung, die sich auf handgefertigte Handwerkskunst spezialisiert hat, um das traditionelle und kulturelle Erbe zu unterstützen.

Recycling-Kleid

Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Quelle: Go Fug Yourself

Eines der ikonischsten Kleider von Emma war ihr schwarz-weißes Recyclingkleid von Calvin Klein. Sie verblüffte das Met Gala-Event mit dem Trend unter den Hosen, der Kreativität und Einfallsreichtum hervorhob. Ihre Hose bestand aus recycelten Plastikflaschen und wurde zu einem umweltfreundlichen Stück gewebt.

Wenn Sie ihren einzigartigen roten Teppich-Look lieben, finden Sie hier mehr von der Unterhosen-Mode , die wirklich ideal für Ihre unverwechselbare Kleiderkapsel ist. Um mehr über Emmas umweltfreundliche Modeunternehmen zu erfahren, besuchen Sie diesen Instagram-Account: The Press Tour

Verpassen Sie keine Fashion-Tipps, die Sie wissen möchten

Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Erfolg! Vielen Dank für dein Abonnement.

Emma Watson und ihre umweltfreundliche Mode

Add comment