MeinStilm
Bestes Mojito-Rezept: In 6 Schritten zum perfekten Mojito

Bestes Mojito-Rezept: In 6 Schritten zum perfekten Mojito

Bestes Mojito-Rezept: In 6 Schritten zum perfekten Mojito

Der Mojito ist ein sehr traditionelles Rezept, um einen Cocktail herzustellen, der seit langem bei den Menschen beliebt ist. Im Laufe der Zeit haben sich Geschmack und Zutaten verändert. Die Geschichte des Mojito ist sehr umstritten, da es viele Aussagen gibt, die sich voneinander unterscheiden. Es ist hauptsächlich in Havanna entstanden, obwohl es viele Hinweise gibt, dass der Ursprung in Bezug auf viele Orte unterschiedlich sein kann. Werfen wir einen kurzen Blick auf das beste Mojito-Rezept.

Zutaten:

Es gibt fünf Grundzutaten, die verwendet wurden, um den ursprünglichen Mojito-Geschmack seit Jahren zu erhalten. Diese sind unten aufgeführt:

Bestes Mojito-Rezept: In 6 Schritten zum perfekten Mojito

Quelle: Touts

1. Weißer Rum 2. Minzblätter 3. Zucker oder Zuckersirup 4. Limettensaft 5. Sodawasser

Bestes Mojito-Rezept:

Schritt 1:
Bestes Mojito-Rezept: In 6 Schritten zum perfekten Mojito

Quelle: Kreativmarkt

Suchen Sie sich frische Minzblätter aus. Sie können 8 bis 10 oder mehr Blätter für ein Glas verwenden. Nehmen Sie auch einige Scheiben eines Limettenkeils mit. Sie können nur eine Scheibe auswählen und dann sowohl den Limettenkeil als auch die Minzblätter in ein Glas geben. Im Allgemeinen sind Collins-Gläser die perfekte Wahl für die Herstellung von Mojitos.

Schritt 2:

Jetzt müssen Sie die Blätter mit leichtem Druck durcheinander bringen, damit der Geschmack von Minze gut im Cocktail hinzugefügt werden kann. Mit einem Muddler können Sie das Minzöl entnehmen, das zur Herstellung eines Mojito erforderlich ist. Dann müssen Sie auch den Limettenkeil durcheinander bringen, um den Saft davon zu sammeln.

Schritt 3:

Fügen Sie zwei weitere Stücke Limette hinzu und mischen Sie es mit Zucker oder Zuckersirup. Nehmen Sie dann den Limettensaft mit dem Muddler heraus.

Schritt 4:

Jetzt können Sie das Glas mit Eis füllen und bis zum oberen Rand füllen. Nehmen Sie jetzt eine bestimmte Menge Rum (1,5Oz) und dann können Sie ihn von oben in das Glas gießen.

Schritt 5:

Dies ist der wichtigste Schritt eines Cocktails, wenn Sie die Mischung umrühren und die Aromen mit den einzelnen Zutaten mischen müssen. Sie können die Mischung einmal probieren, um zu bestätigen, dass der Geschmack für Sie perfekt ist. Bei Bedarf können Sie auch etwas Sirup aus Zucker oder Zucker mischen, um den Geschmack auszugleichen.

Schritt 6:
Bestes Mojito-Rezept: In 6 Schritten zum perfekten Mojito

Quelle: Báo Mới

Es ist Zeit für die Dekoration. Nehmen Sie einige Minzblätter zum Garnieren und verzieren Sie sie auch mit einem Limettenkeil. Jetzt ist dein Getränk vollständig fertig.

Trinken Sie einen Schluck und dies ist die perfekte Lösung, um Ihren sommerlichen Stress zu überwinden. Nicht nur diese fünf Zutaten, es kann auch eine Kombination verschiedener Zutaten sein. Sie können also einen Cocktail mit demselben Verfahren probieren oder dieselben Schritte mit verschiedenen Zutaten befolgen. Es ist eigentlich ein ausgezeichnetes Getränk, und Sie müssen besonders darauf achten, dass dieser Cocktail hergestellt wird.

Das Herstellungsverfahren dieses Cocktails ist tatsächlich ein zeitwürdiger Prozess und wurde einer Evolution unterzogen. Genießen Sie also Ihren Sommerdrink in entspannter Stimmung.

Referenz: http://www.bbc.co.uk/food/mojito & http://allrecipes.com/recipe/147363/the-real-mojito/

Verpassen Sie keine Fashion-Tipps, die Sie wissen möchten

Bestes Mojito-Rezept: In 6 Schritten zum perfekten Mojito

Erfolg! Vielen Dank für dein Abonnement.

Bestes Mojito-Rezept: In 6 Schritten zum perfekten Mojito

Add comment